Seite 1 2 3 4 5 7 8 9 10

Auktion am 16. August 2020, 12 Uhr



bild1 Los-Nr.: 51
Frauenportrait, Öl
Sabine Lepsius
1864 - 1942
Signatur: sign.
Erhaltung: altersgemäß
Rahmung: gerahmt
Maße in cm: 33 x 24
Rufpreis in Euro: 1000
Schätzpreis: 1200 - 1400
Sabine Lepsius, 1864 Berlin - 1942 Bayreuth, Academie Julian, Malerin des Impressionismus, Gründungsmitglied der Berliner Sezession, aus Wikipedia
Gebot per mail Gebot telefonisch Gebot schriftlich

bild2 Los-Nr.: 52
am See, Öl
Julo Levin
1901 - 1943
Signatur: sign.
Erhaltung: altersgemäß
Rahmung: gerahmt
Maße in cm: 44 x 32
Rufpreis in Euro: 1300
Schätzpreis: 1500 - 1700
Gebot per mail Gebot telefonisch Gebot schriftlich

Julo Levin, 1901 Stettin - 1943 KZ Auschwitz, Maler des Expressionismus, weiter siehe Los 53


bild3 Los-Nr.: 53
Schlepper, Aquarell
Julo Levin
1901 - 1943
Signatur: sign.
Erhaltung: gut
Rahmung: gerahmt
Maße in cm: 27 x 37
Rufpreis in Euro: 750
Schätzpreis: 900 - 1000
Julo Levin, 1901 Stettin - 1943 KZ Auschwitz, Maler. Seit 1919 gehörte er der rheinischen Kunstszene an. Er studierte an den Kunstgewerbeschule in Essen unter Jan Thorn Prikker, folgte ihm 1921 an die Staatliche Kunstgewerbeschule München, und im März 1923 an die Kunstakademie Düsseldorf. Zu seinen Lehrern gehörten nun auch Heinrich Campendonk und Heinrich Nauen, dessen Meisterschüler er wurde. Mit Abschluss seines Studium 1926 erhielt Levin seinen ersten großen Auftrag, ein Wandgemälde für die GeSoLei. Mit dem Honorar konnte er sich einen mehrwöchigen Aufenthalt in Paris leisten. Eine weitere Frankreichreise führte ihn im Sommer 1931 für sechs Monate nach Marseille, wo zahlreiche kraftvolle, farbige Aquarelle, Ölbilder und auch Zeichnungen entstanden.
Von 1925 bis 1932 war er Mitglied der Rheinischen Sezession und des Jungen Rheinland, mit reger Ausstellungstätigkeit in Düsseldorf, gefolgt von Ausstellungen in Berlin und in Nürnberg. Am 17. Mai 1943 wurde auch Levin ins KZ Auschwitz deportiert und ermordet. Wikipedi
Gebot per mail Gebot telefonisch Gebot schriftlich

bild4 Los-Nr.: 54
Bahnhof, Kohle
Julo Levin
1901 - 1943
Signatur: sign.
Erhaltung: gut
Rahmung: gerahmt
Maße in cm: 34 x 25
Rufpreis in Euro: 800
Schätzpreis: 900 - 1000
Julo Levin, siehe Los 53
Gebot per mail Gebot telefonisch Gebot schriftlich

bild5 Los-Nr.: 55
ältere Dame, Öl
Lotte Laserstein
1898 - 1993
Signatur: sign.
Erhaltung: gut
Rahmung: gerahmt
Maße in cm: 60 x 45
Rufpreis in Euro: 4000
Schätzpreis 5000 - 6000
Gebot per mail Gebot telefonisch Gebot schriftlich

Lotte Laserstein, 1898 Paslek - 1993 Kalmar, deutsch-schwedische Malerin der gegenständlichen Malerei, emigrierte 1937 nach Schweden. Akademie der Künste. aus Wikipedia


bild6 Los-Nr.: 56
weiblicher Halbakt, Kreide
Lotte Laserstein
1898 - 1993
Signatur: sign.
Erhaltung: gut
Rahmung: gerahmt
Maße in cm: 48 x 45
Rufpreis in Euro: 6000
Schätzpreis 7000 - 8000
Gebot per mail Gebot telefonisch Gebot schriftlich

Lotte Laserstein, Z 1926/3 sitzender weiblicher Halbakt, Profil nach rechts, um 1926, Kreide auf Ingrespapier


bild5 Los-Nr.: 57
Kopfstudie, Profil mit geöffnetem Mund, Kreide
Lotte Laserstein
1898 - 1993
Signatur: sign.
Erhaltung: gut
Rahmung: gerahmt
Maße in cm: 37 x 35
Rufpreis in Euro: 5000
Schätzpreis 6000 - 6500
Gebot per mail Gebot telefonisch Gebot schriftlich

Lotte Laserstein, Z 1929/2 Kopfstudie, Profil mit geöffnetem Mund, Kreide auf Papier, um 1929; weiteres siehe Los 55

 
bild5 Los-Nr.: 58
Jahrmarkt, Mischt.
Elena Liessner-Blomberg
1897 - 1978
Signatur: sign.
Erhaltung: gut
Rahmung: gerahmt
Maße in cm: 60 x 90
Rufpreis in Euro: 1500
Schätzpreis 2000 - 2500
Gebot per mail Gebot telefonisch Gebot schriftlich

Elena Liessner-Blomberg, 1897 Moskau - 1978 Berlin, 1920 Swomas, 1921 Umzug nach Berlin, aus Wikipedia


bild5 Los-Nr.: 59
Zeese vor Stralsund, Öl
Heinrich Lietz
1909 - 1988
Signatur: sign.
Erhaltung: altersgemäß
Rahmung: gerahmt
Maße in cm: 42 x 57
Rufpreis in Euro: 400
Schätzpreis 450 - 500

Heinrich Lietz, 1909 Stralsund - 1988 Stralsund, Maler, Studium der Philosophie, KGS Charlottenburg bei Max Kaus, später KHS Berlin; ab 1947 freiberuflich als Künstler. aus Wikipedia

Gebot per mail Gebot telefonisch Gebot schriftlich

bild5 Los-Nr.: 60
Stillleben, Öl
Heinrich Lietz
1909 - 1988
Signatur: sign.
Erhaltung: altersgemäß
Rahmung: gerahmt
Maße in cm: 27 x 33
Rufpreis in Euro: 300
Schätzpreis 360 - 400
Heinrich Lietz, siehe Los 59
Gebot per mail Gebot telefonisch Gebot schriftlich

Seite 1 2 3 4 5 7 8 9 10
chw UG (haftungsbeschränkt). - ganzjährig Kunsthandel + Auktionen - Kielstrasse 13 - 18375 Wieck/Darss

Tel.: 0160 - 9859 4004 bzw. 038233 - 70 99 74 - e-mail : kunstauktion@christopherwalther.com

Einlieferungen von Gemälden europäischer Künstlerorte erwünscht